Aktuell

Der LCH ist sehr besorgt über Personalmangel an Schulen

Der Lehrpersonenmangel hat im vergangenen Jahr deutlich zugenommen. Es fehlt eine Vielzahl an quali­fizierten Lehrpersonen für das neue Schulsemester. In erster Linie mangelt es auf allen Stufen an Klas­senlehrpersonen. In der Schulischen Heilpädagogik, im Fach Französisch und in der Logopädie ist die Lage besonders dramatisch. Auch Schulleitungsstellen sind schwer zu besetzen. Der LCH ist über die aktuellen Ergebnisse der Mitgliederumfrage des Verbandes Schulleiterinnen und Schulleiter Schweiz (VSLCH) äusserst beunruhigt. Der Handlungsbedarf ist dringender denn je. Mehr

Jahrestagung LEGR 3. Oktober 2020

Chur, Kantonsschule Plessur

Programm:

Vormittag

9.50 Delegiertenversammlung für Schulhausdelegierte, Delegierte der angeschlossenen Verbände, Kommissionsmitglieder, Geschäftsleitung und Gäste

12.00 Mittagessen für DV-Teilnehmende

Nachmittag

13.30 Fraktionsversammlung: Kindergarten, Primar, Sek I, Handarbeit&Hauswirtschaft, Heilpädagogik

15.00 Referat von Kathrin Altwegg, Weltraumforscherin, Professorin, Bern:

«Actio = Reactio und andere physikalische Naturgesetze im Alltag» - mit Weltraumbezug

anschliessend Reichhaltiges Zvieri Mehr

Jetzt Mitglied werden beim LEGR

  1. aus Solidarität

  2. für eine wirkungsvolle Berufspolitik

  3. Zugang zu Dienstleistungen und Beratungen

  4. Berufs-Rechtschutzversicherung

  5. Vergünstigungen bei Krankenkassen, Versicherungen, Banken, Papeterien etc.

zur Anmeldung
Juni 2020 - Schule & Forschung

Juni 2020 - Schule & Forschung

Bündner Schulblatt

Jetzt abonnieren
top