Aktuell

Ausschreibung Jahrestagung LEGR 2018

Mittwoch, den 26. September 20189 in Ilanz

 

Programm

10.00 Delegiertenversammlung LEGR (Delegierte, Kommissionsmitglieder, Gäste)

12.00 Mittagessen für die Teilnehmenden der DV

13.45 Fraktionsversammlungen

14.45 Pause mit Verpflegung

15.15 Hauptreferat «Bildung – Lernen – Beziehung» von Rolf Arnold, Prof. an der Technischen Universität Kaiserslautern

17.00 Ende Mehr

Bündner Löhne mit Aufholbedarf

Bündner Löhne im schweizerischen Vergleich immer noch hinten

 

Die Einstiegslöhne der Bündner Lehrpersonen der Volksschule sind im interkantonalen Vergleich immer noch im hinteren Bereich oder gar zuhinterst. Mit dem neuen Schulgesetz von 2013 konnte der Lohnabstand der Lehrpersonen auf der Primarstufe zu den Lehrpersonen der anderen deutschsprachigen Kantone aufgeholt werden; bei der Sekundarstufe I konnte das Ende im interkantonalen Vergleich verlassen werden. Angestrebt wurde und wird vom LEGR ein mittlerer Platz im interkantonalen Vergleich für alle Lehrpersonen. Beim Kindergarten blieb ein grosser Abstand zum zweitletzten Kanton. Denn die Bündner Lehrpersonen der Stufe Kindergarten erhalten von allen Lehrpersonen die tiefsten Löhne schweizweit. Keine anderen Lehrpersonen verdienen so wenig. Deshalb hat der LEGR im vergangenen Herbst eine Lohnklage für seine Kindergartenlehrpersonen eingereicht, weiche zurzeit vor Verwaltungsgericht hängig ist. Mehr

Juni 2018 - Wirtschaft Arbeit Haushalt

Juni 2018 - Wirtschaft Arbeit Haushalt

Bündner Schulblatt

Jetzt abonnieren

Jetzt Mitglied werden beim LEGR

  1. aus Solidarität

  2. für eine wirkungsvolle Berufspolitik

  3. Zugang zu Dienstleistungen und Beratungen

  4. Berufs-Rechtschutzversicherung

  5. Vergünstigungen bei Krankenkassen, Versicherungen, Banken, Papeterien etc.

zur Anmeldung
top