Aktuell

Der Dachverband LCH berichtet über die Abstimmung in Graubünden

Aufatmen bei den Bündner Lehrpersonen: Am Abstimmungssonntag hat das Stimmvolk die kantonale Doppelinitiative «Gute Schule Graubünden» mit rund 75 Prozent verworfen. Der Verband Lehrpersonen Graubünden LEGR freut sich über das deutliche Resultat zu den Vorlagen, die sich gegen die Umsetzung des Lehrplans 21 richteten. Mehr

Für eine zukunftsfähige Bündner Schule

Der Verband Lehrpersonen Graubünden LEGR freut sich über das Abstimmungs­resultat mit rund 75 % Nein zur Doppelinitiative. Die Bündner Lehrerinnen und Lehrer können sich nun in Ruhe ihrem Unterricht und der Umsetzung des Lehrplan 21 Graubünden widmen. Mehr

Jetzt Mitglied werden beim LEGR

  1. aus Solidarität

  2. für eine wirkungsvolle Berufspolitik

  3. Zugang zu Dienstleistungen und Beratungen

  4. Berufs-Rechtschutzversicherung

  5. Vergünstigungen bei Krankenkassen, Versicherungen, Banken, Papeterien etc.

zur Anmeldung
Oktober 2018 - Digitalisierung in der Schule

Oktober 2018 - Digitalisierung in der Schule

Bündner Schulblatt

Jetzt abonnieren
top