LEHRPERSONEN GRAUBÜNDEN

INSEGNANTI GRIGIONI
MAGISTRAGLIA GRISCHUN

Aktuelles

Sommerlager dürfen stattfinden

03.05.2021 – Der Kanton Graubünden erlaubt dieses Jahr Kinder- und Jugendlager unter strengen Auflagen. Für eine Bewilligung sind ein Test- und Schutzkonzept notwendig. Gemäss der aktuellen Covid Verordnung des Bundes sind Freizeitaktivitäten von Kindern und Jugendlichen mit Jahrgang 2001 oder jünger erlaubt.

Schliessung der Schule in St. Antönien

03.05.2021 – Die Schule in St. Antönien wird bald ihre Tore schliessen. Im Jahr 2021 ist Schluss. Ab dann geht die Schulzeit für die Primarschüler in Luzein weiter. In einer losen Serie begleitet die «Südostschweiz die erste bis dritte Klasse bei ihren Abschiedsjahren.
Berufsbildung
Bildungsmessen
Bildungstag
Frühförderung
Gewalt

Virtuelle Präsidentenkonferenz: Zeit des Wandels

Logo LCH
24.04.2021 – Am Samstag, 24. April 2021, fand die Präsidentenkonferenz LCH auf virtuellem Weg statt. Themen an der Veranstaltung waren unter anderem der aktuelle Stand des geplanten Zusammenschlusses der beiden Verbände LCH und SER sowie die anstehenden Wechsel in der Geschäftsleitung des Verbands.

Coronavirus

Coronaimpfung: Lehrpersonen werden nicht priorisiert

16.04.2021 – Seit Januar 2021 fordert der LCH, dass Lehrpersonen prioritär Zugang zur Coronaimpfung erhalten. Die neue Impfstrategie des Bundes sieht jedoch keine Impfpriorität für bestimmte Berufsgruppen vor. Dagmar Rösler, Zentralpräsidentin LCH, bedauert den Entscheid und hofft, dass die Kantone Lehrpersonen schneller impfen.

Studierende an der PHGR aus dem italienischsprachigen Graubünden

15.04.2021 – Aprilsession im Kongresszentrum: Votum von Jöri Schwärzel in der Aprilsession bei der Behandlung seiner Anfrage. Die Regierung schreibt in ihrer Antwort am Schluss: "Als wichtig erweisen sich seit je fördernde Arbeitsbedingungen in den Schulen peripherer Talschaften, damit insbesondere junge Lehrpersonen längere Zeit ansässig bleiben. Die Gesellschaft und die Behörden tragen eine grosse Verantwortung, den Stellenwert der Lehrpersonen und deren Betdeutung für die breite Bildung wieder vermehrt zu benennen und zu thematiesieren." Und da hat sie recht, und wie recht sie hat. Es liegt an den Behörden der Gemeinden, dass der Beruf der Lehrperson attraktiv ist. Es liegt an der Gesellschaft der Talschaften......
Agenda
St.Moritz?

Jahrestagung LEGR 2021

Bern

Swissdidac 2021

Jetzt Mitglied werden

Der LEGR ist ein glaubwürdiger, professioneller und präsenter Berufsverband, der sich sowohl im pädagogischen wie auch im gewerkschaftlichen Bereich engagiert.
 

Mehr Information Mehr Unterstützung Mehr Angebote

 

alle Vorteile