Zweck/Ziel

Der LEGR engagiert sich als starker Partner

  • Der LEGR ist ein glaubwürdiger, professioneller und präsenter Berufsverband , der sich sowohl im pädagogischen wie auch im gewerkschaftlichen Bereich engagiert und sich für die Anliegen seiner Mitglieder einsetzt. 

Der LEGR engagiert sich für ein positives Image des Lehrpersonenberufes und der Schule

  • Als Richtschnur für die Qualitätssicherung dienen das LCH-Berufsleitbild und die LCH-Standesregeln, welche für die Mitglieder des LEGR verpflichtend sind. Imagepflege erachten wir als eine Daueraufgabe und setzt Öffentlichkeitsarbeit voraus.

Der LEGR setzt sich für eine gute Kommunikationskultur ein 

  • Ein grosses Anliegen der Geschäftsleitung ist, Transparenz zu schaffen und die Mitglieder des LEGR entsprechend zu informieren. Die soll über das Bündner Schulblatt, Newsletter und diese Website geschehen.

Der LEGR koordiniert die Anliegen der Bündner Lehrpersonen

  • Die Vertretungen der Fraktionen in der Geschäftsleitung ermöglichen eine optimale Zusammenarbeit.

Der LEGR arbeitet eng mit den Behörden und Politik zusammen

  • Nur eine gute Gesprächskultur und eine effiziente Zusammenarbeit zwischen Lehrpersonen, den Behördenmitgliedern und den Politiker/innen ermöglicht eine nachhaltige Schulentwicklung. 

Der LEGR setzt sich für gute Anstellungs- und Arbeitsbedingungen ein 

  • Der LEGR will durch Lobbying und PR die Funktion und Leistung von Lehrpersonen öffentlich bewusst macht, um deren beruflichen Alltag zu verbessern. Die beste Qualitätssicherung und -verbesserung an unseren Schulen ist eine engagierte und motivierte Lehrerschaft mit einer hohen Berufszufriedenheit.

Statuten (PDF 118 KB)

Fraktionsreglement (PDF 121 KB)

 

 

top