Aktuelles

Rückblick Fraktionsversammlung 2017 in Bergün

Rückblick Fraktionsversammlung 2017 in Bergün

 

Am Mittwoch, 27. September 2017 trafen wir uns zur Fraktionsversammlung im Hotel Kurhaus in Bergün. Im ehemaligen Kino des geschichtsträchtigen Jungendstilhauses konnten wir fast fünfzig Mitglieder und einige Gäste begrüssen.

 

Die Spitzbuben als Präsent auf jedem Platz der Mitglieder und Gäste sollen nicht nur als kulinarischer Gruss aus dem Engadin, sondern auch symbolisch verstanden werden: Zum einen haben wir alle auch echte Spitzbuben und -mädchen in der Klasse, zum anderen sollten wir selber immer auch etwas Schelmisches in uns bewahren und den Schalk nicht aus den Augen verlieren, denn Humor hilft oft, schwierige Situationen zu meistern.

 

Nach über zehnjähriger Tätigkeit als Kommissionsmitglied der Fraktion Heilpädagogik und Vorstandsmitglied der Vorgängerorganisation HLGR gibt Madeleine Bacher ihr Amt weiter. Nach der Aufnahme der Fachgruppe DaZ in den HLGR hat Madeleine diesen Bereich bei uns in der Fraktionskommission vertreten. Wir möchten Madeleine für ihre engagierte Mitarbeit und das Einbringen ihres enormen Fachwissens herzlichst danken. An ihrer Stelle wurde Mirjam Rischatsch von der Fraktionsversammlung als Vertreterin des DaZ-Bereichs in die Fraktionskommission gewählt.

 

Während des Vereinsjahres sind verschiedene Anfragen von Mitgliedern bei uns eingegangen, welche die Anstellungsbedingungen von uns Schulischen Heilpädagog/innen betreffen. Die Fraktionskommission hat sich zum Ziel gesetzt, erneut Prozesse anzustossen und unsere Anliegen einzubringen. Dazu führten wir eine Umfrage durch, um die aktuellen Anstellungsbedingungen in unserem Kanton zu eruieren.

 

Im laufenden Verbandsjahr konnte erfolgreich mit einer Intervisionsgruppe gestartet werden. Interessierte sind weiterhin herzlich willkommen. Die Daten der Treffen werden jeweils hier auf der Homepage veröffentlicht.

 

Das EKUD hat neue Weisungen für den Bereich FfF/DaZ erlassen. Madeleine hatte dazu im Vorfeld eine umfangreiche Stellungnahme verfasst. Die neuen Weisungen sollen gemäss EKUD in drei Jahren evaluiert werden. Dann soll auch der LEGR und der Schulleiterverband mit einbezogen werden.

 

Die Schnittstellenkonferenz ist wohl den wenigsten bekannt. Es handelt sich um eine Konferenz der Schnittstelle zwischen der abgebenden Oberstufe und der aufnehmenden Berufsbildung für Schüler/innen mit besonderen Bedürfnissen. Bisher waren wir von der Fraktionskommission mit zwei Teilnehmern vertreten. Neu können wir von der Fraktion Heilpädagogik insgesamt fünf Teilnehmer stellen. Nach der Fraktionsversammlung haben spontan drei Mitglieder ihr Interesse angemeldet und wir sind somit vollzählig. Um die Inhalte der Schnittstellenkonferenz bekannter zu machen, sollen diese zukünftig auf unserer Homepage veröffentlicht werden.

 

Eine angeregte und informative Diskussion der Fraktionsmitglieder förderte weitere Ungereimtheiten bei den Anstellungen zu Tage.

 

Zum Abschluss wurde uns die Stiftung „La Capriola“ mit ihren Zielen und Möglichkeiten vom Geschäftsleiter Herrn Conrad Cadonau vorgestellt.

 

Stiftung la Capriola (PDF 1.4 MB)

 

Protokoll der Fraktionsversammlung 2017 in Bergün (PDF 362 KB)

 

 

 

 

 

 

 

Fraktionsversammlung Heilpädagogik 2017

Fraktionsversammlung Heilpädagogik 2017

Mittwoch, 27. September 2017

Im Rahmen der Jahrestagung des LEGR in Bergün

 

 

Beginn der Fraktionsversammlung 13:15 Uhr

 

 

 

 

 

Traktandenliste

1. Begrüssung und Wahl der Stimmenzähler

2. Protokoll der Fraktionsversammlung vom 28.09.2016 in Maienfeld

3. Jahresbericht der Präsidentin

4. Ersatzwahl: Vertretung der FfF/DaZ-Fachgruppe

5. Anfrage von Mitgliedern: Auf der Suche nach guten Lösungen bei Anstellungen einer SHP durch mehrere Schulträger

6. Mitteilung aus der Kommission

7. Varia

8. Infos der Stiftung «La Capriola»

 

Das Protokoll der letztjährigen Fraktionsversammlung und der Jahresbericht können über die folgenden Links angeschaut und heruntergeladen werden. Sie werden an der Fraktionsversammlung nicht in gedruckter Form aufliegen.

 

Protokoll der Fraktionsversammlung vom 28.09.2016 in Maienfeld (PDF 599 KB)

 

Jahresbericht August 2016 – Juli 2017 (PDF 37 KB)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Intervision - die nächsten Termine

Intervision - die nächsten Termine

 

Die von unserer Fraktion ins Leben gerufene Intervisionsgruppe trifft sich regelmässig. Hier die nächsten Termine:

  • 13.09.2017 entfällt wegen Weiterbildung im Giuvaulta
  • 21.11.2017 / 17:30-19:30 Uhr / im Schulhaus Tamins
  • 14.02.2018 / 16:30-18:30 Uhr / Ort noch nicht bestimmt

 

Interessierte können sich der Gruppe noch anschliessen und melden sich bei

Erika Sigrist: erika.sigrist(at)schulen-br.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Artikel im Archiv

 

 

 

 

 

 

top